1C-WiseAdvice: unsere Partner

  • Alle Partner
  • Verbände
  • Banken

Verbände:

  • Ассоциация Европейского Бизнеса

    Die Association of European Businesses ist eine unabhängige gemeinnützige Organisation, die über 600 Firmen aus EU-Ländern, Russland und der GUS vereint. Zu den Mitgliedern des Verbandes zählen große multinationale Konzerne, kleine und mittelständische Unternehmen. Sie alle haben das Anliegen, tragfähige Beziehungen zwischen der EU und der Russischen Föderation zu gewährleisten und das Geschäftsklima in Russland zu verbessern.

  • Американская Торговая Палата в России

    Die American Chamber of Commerce in Russia (amerikanische Handelskammer) ist bestrebt, passende Bedingungen für die geschäftliche Entwicklung in Russland herzustellen. Als Bindeglied zwischen ihren Teilnehmerorganisationen, Regierungsbeauftragten und führenden Geschäftsleuten in den USA in Russland bemüht sich die Handelskammer, Probleme aufzuzeigen, die der angemessenen Wirtschaftsentwicklung entgegenstehen und Lösungen vorzuschlagen, die alle Seiten zufriedenstellen können.

    AmCham befasst sich mit der Verbesserung des regulatorischen Umfelds in Russland und den USA und hilft einzelnen Mitgliedern (Firmen, Organisationen) bei der Lösung konkreter Probleme sowie beim Aufbau und der Weiterentwicklung ihres Geschäfts, indem sie günstige Bedingungen für die Kommunikation schafft.

  • Российско-Германская ВТП

    Die  AHK (Deutsch-Russische Auslandshandelskammer)  ist eine einflussreiche Organisation, die die Interessen eines Großteils der in Russland aktiven deutschen Firmen sowie der auf deutschem Hoheitsgebiet agierenden russischen Unternehmen vertritt. Gegenwärtig betreut 1C-WiseAdvice über 20 deutsche Firmen.

    Wir laden die Vertreter deutscher Firmen zu beiderseits vorteilhafter Zusammenarbeit ein. Wir leisten gerne unseren Beitrag zur Stärkung der russisch-deutschen wirtschaftlichen Partnerschaft.

  • Национальная Ассоциация Сетевой Торговли

    Der Nationale Verband für Einzelhandelsketten vereint Dutzende von kleinen und mittelständischen Betreibern von Einzelhandelsketten. Der Verband sieht bei der Kennzeichnung von Umständen, die die Entwicklung der Branche bremsen, eine Schlüsselrolle bei den Behördern, Bauträgern, Banken und der Wirtschaft als Ganzes.

    Gegenwärtige Zielsetzungen des Verbandes:

    • Verteidigung der Interessen von Einzelhändlern als Mieter. Initiierung von Gesetzesprojekten, Mitwirkung bei der Ausarbeitung des Gesetzes über die Vermietung von Handelsflächen.

    • Austausch mit den Behörden mit dem Ziel einer erfolgreichen Lobbyarbeit für den Einzelhandel im Bereich der Arbeitsbeziehungen sowie des Arbeitnehmer- und Unfallschutzes

    • Ausarbeitung eines Kodex ethisch vertretbarer Praktiken hinsichtlich Konkurrenzkampf, Beziehungen zu Handelspartnern und Mitarbeitern

    • Gründung und Weiterentwicklung eines Sektorclubs, der auf Erfahrungaustausch abzielt.

Banken:

  • Авангард

    Die Universelle Handelsbank Avangard ist eine der führenden Banken im «Volksrating» von Banki.ru. Sie bietet Bankdienstleistungen aller Art an, darunter in Russland einmalige High-Tech-Lösungen.

    Mehrere wichtige Finanzkennziffern legen den Schluss nahe, dass Avangard eines der größten Kreditinstitute in Russland ist. Die Bank betreut über 100.000 Firmen- und 1 Million Privatkunden.

    Das Regionalnetz der Bank umfasst über 300 Büros in 75 russischen Städten.

  • АО «ТРОЙКА-Д БАНК»

    Die Aktiengesellschaft «Troika D» - Bank ist seit 2002 auf dem russischen Markt aktiv. Die Bank bietet russischen und ausländischen Kunden ein breitgefächertes Spektrum von Dienstleistungen und Produkten vom Zahlungsverkehr bis hin zum Investmentbanking und Transaktionen auf dem Finanzmarkt.

    Die Ratingagentur RAEX (Expert RA) gibt der Bank ein A- (hohe Kreditwürdigkeit, dritte Stufe). Im April 2015 bestätigte sie nach einer positiven Bewertung der Finanzergebnisse dieses Rating auf der nationalen Skala. Dabei betonte die Agentur die hohen Liquiditätskennziffern.

Verbände:

  • Ассоциация Европейского Бизнеса

    Die Association of European Businesses ist eine unabhängige gemeinnützige Organisation, die über 600 Firmen aus EU-Ländern, Russland und der GUS vereint. Zu den Mitgliedern des Verbandes zählen große multinationale Konzerne, kleine und mittelständische Unternehmen. Sie alle haben das Anliegen, tragfähige Beziehungen zwischen der EU und der Russischen Föderation zu gewährleisten und das Geschäftsklima in Russland zu verbessern.

  • Американская Торговая Палата в России

    Die American Chamber of Commerce in Russia (amerikanische Handelskammer) ist bestrebt, passende Bedingungen für die geschäftliche Entwicklung in Russland herzustellen. Als Bindeglied zwischen ihren Teilnehmerorganisationen, Regierungsbeauftragten und führenden Geschäftsleuten in den USA in Russland bemüht sich die Handelskammer, Probleme aufzuzeigen, die der angemessenen Wirtschaftsentwicklung entgegenstehen und Lösungen vorzuschlagen, die alle Seiten zufriedenstellen können.

    AmCham befasst sich mit der Verbesserung des regulatorischen Umfelds in Russland und den USA und hilft einzelnen Mitgliedern (Firmen, Organisationen) bei der Lösung konkreter Probleme sowie beim Aufbau und der Weiterentwicklung ihres Geschäfts, indem sie günstige Bedingungen für die Kommunikation schafft.

  • Российско-Германская ВТП

    Die  AHK (Deutsch-Russische Auslandshandelskammer)  ist eine einflussreiche Organisation, die die Interessen eines Großteils der in Russland aktiven deutschen Firmen sowie der auf deutschem Hoheitsgebiet agierenden russischen Unternehmen vertritt. Gegenwärtig betreut 1C-WiseAdvice über 20 deutsche Firmen.

    Wir laden die Vertreter deutscher Firmen zu beiderseits vorteilhafter Zusammenarbeit ein. Wir leisten gerne unseren Beitrag zur Stärkung der russisch-deutschen wirtschaftlichen Partnerschaft.

  • Национальная Ассоциация Сетевой Торговли

    Der Nationale Verband für Einzelhandelsketten vereint Dutzende von kleinen und mittelständischen Betreibern von Einzelhandelsketten. Der Verband sieht bei der Kennzeichnung von Umständen, die die Entwicklung der Branche bremsen, eine Schlüsselrolle bei den Behördern, Bauträgern, Banken und der Wirtschaft als Ganzes.

    Gegenwärtige Zielsetzungen des Verbandes:

    • Verteidigung der Interessen von Einzelhändlern als Mieter. Initiierung von Gesetzesprojekten, Mitwirkung bei der Ausarbeitung des Gesetzes über die Vermietung von Handelsflächen.

    • Austausch mit den Behörden mit dem Ziel einer erfolgreichen Lobbyarbeit für den Einzelhandel im Bereich der Arbeitsbeziehungen sowie des Arbeitnehmer- und Unfallschutzes

    • Ausarbeitung eines Kodex ethisch vertretbarer Praktiken hinsichtlich Konkurrenzkampf, Beziehungen zu Handelspartnern und Mitarbeitern

    • Gründung und Weiterentwicklung eines Sektorclubs, der auf Erfahrungaustausch abzielt.

Banken:

  • Авангард

    Die Universelle Handelsbank Avangard ist eine der führenden Banken im «Volksrating» von Banki.ru. Sie bietet Bankdienstleistungen aller Art an, darunter in Russland einmalige High-Tech-Lösungen.

    Mehrere wichtige Finanzkennziffern legen den Schluss nahe, dass Avangard eines der größten Kreditinstitute in Russland ist. Die Bank betreut über 100.000 Firmen- und 1 Million Privatkunden.

    Das Regionalnetz der Bank umfasst über 300 Büros in 75 russischen Städten.

  • АО «ТРОЙКА-Д БАНК»

    Die Aktiengesellschaft «Troika D» - Bank ist seit 2002 auf dem russischen Markt aktiv. Die Bank bietet russischen und ausländischen Kunden ein breitgefächertes Spektrum von Dienstleistungen und Produkten vom Zahlungsverkehr bis hin zum Investmentbanking und Transaktionen auf dem Finanzmarkt.

    Die Ratingagentur RAEX (Expert RA) gibt der Bank ein A- (hohe Kreditwürdigkeit, dritte Stufe). Im April 2015 bestätigte sie nach einer positiven Bewertung der Finanzergebnisse dieses Rating auf der nationalen Skala. Dabei betonte die Agentur die hohen Liquiditätskennziffern.

false